Die Abwehr von Drohnen erfordert Fachkenntnisse, Beratung und Training durch operative Anwendererfahrung.

Bereits heute eine reale Bedrohungslage

Mit 134 gemeldeten Störungen durch Drohnen im deutschen Luftraum im Jahr 2021 steigt die Anzahl der Vorfälle stetig an. Die tatsächliche Zahl der Fälle weltweit dürfte weitaus höher liegen. Nicht alle Drohnen werden mit friedlichen Absichten eingesetzt. Sie stellen damit ein zunehmendes Gefahrenpotenzial für kritische Infrastrukturen, Flughäfen, Militärische Einrichtungen oder öffentliche Veranstaltungen durch Sabotage oder Spionage dar.

Um die Gefahrenlage im Ernstfall richtig einzuschätzen und abwehren zu können bedarf es neuer Lösungsansätze. Einsatzkräfte müssen im Umgang mit der Drohnenabwehr geschult werden. Es werden Kompetenzen und Fachwissen hinsichtlich Strategien, Taktiken, Manöver und Maßnahmen zur Abwehr benötigt.

Über Trainings zur Drohnenabwehr sollen zukünftig die Innere und Äußere Sicherheit erhöht werden. Das umfassende CGI Trainingsangebot richtet sich an Bundes-, Landes- und Grenzpolizei, Landeshauptstädte und Behörden, Bundesministerien, Bundeswehr und NATO sowie Event-Veranstalter und Unternehmen aus der Industrie.

Das Drohnenabwehr-Training

Unser modernes Trainingsprogramm umfasst eine Einführung in die Drohnenabwehr, Einblicke in rechtliche Rahmenbedingungen, eine „AR/VR-Experience“ und eine „Showcase-Demonstration mit ‚Replay-to-Sim‘“ für eine Vielzahl an Fallbeispielen und Applikationen zur Detektion, Klassifizierung und Abwehr von Drohnen zum Schutz von kritischen Infrastrukturen und Personen. Dabei werden Trainingsszenarien mit neuesten Technologien vorgestellt und angewendet.

In einer auf realen Daten basierten, virtuellen Umgebung werden Einsatzkräfte über verschiedene Fallbeispiele zur Drohnenabwehr geschult. Die Erkenntnisse können in die reale Welt übertragen und von dort anschließend in die Simulation zurückgespielt werden, um die virtuelle Welt an die Realität anzupassen (Replay-to-Sim). Mit künstlicher Intelligenz werden die verschiedenen Handlungsoptionen in Echtzeit ausgewertet und analysiert.

CGI bietet individuell auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte „Train-the-Trainer“- und „Operator“-Trainings an.

Die Beratung und das Training der CGI

  • End-to-End-Kundenberatung für Basis- und spezifische Trainingsprogramme
  • Von einer anfänglichen Strategie über taktische Planung und Manöverplanung bis zum operativen Einsatz
  • Anwendungsfälle für den Einsatz im Krisen- und Konfliktfall, Evakuierungen und humanitäre Operationen, Ausbildung, Luft- und Verkehrssicherheit, Grenz- und Perimeterschutz, Katastrophenschutz und Straftatenprävention
  • Präsentation und Bereitstellung von Dokumentation und Trainingshandbuch zur Drohnenabwehr
  • Erweitertes Trainingsangebot zur Entwicklung und Bereitstellung kundenspezifischer Applikationen in Form von Simulationen
     

Basis-Trainingsprogramm als Beispiel

Das CGI Basis-Trainingsprogramm umfasst ein einwöchiges Training in Theorie und Praxis zur Drohnenabwehr.

Tag 1: Einführung in die Drohnenabwehr (Theorie)

Übersicht Drohnen, Markt, Arten und Steuerung, Fallbeispiele und Applikationen zur Detektion, Klassifizierung und Abwehr, Gefahrenpotenziale und Bedrohungsszenarien, Risikoeinschätzung und -bewertung

Tag 2: Richtlinien und Gesetzgebung (Theorie)

Drohnenverordnung, Luftverkehrsordnung, UAS und Drohnenklassen nach EASA und NATO, Sachbeschädigung gemäß StGB, Verantwortlichkeiten

Tag 3: VR Training Simulation (Praxis)

Praktische Übungen im Simulator oder mit Cyber-Kanonen in Virtual Reality zur Drohnenabwehr

Tag 4: Drohnenabwehr Live-Showcase (Praxis)

Live-Vorführung von Fallbeispielen und Unterweisung in der Handhabung der Drohnenabwehrgeräte (Cyber- und Fangnetz-Kanonen)

Tag 5: Replay-to-Sim Showcase & Dokumentation (Theorie)

Simulationsdaten und Daten aus der Showcase-Demonstration werden visuell in Augmented Reality überlagert und abgeglichen, um die Abweichungen darzustellen und einen Lerneffekt zu erzielen.

CGI mit bewährtem Know-how

Die CGI verfügt über eine breite Expertise in der IT-Beratung und über ein tiefgreifendes Service-Portfolio im Bereich der Drohnenabwehr. Mit einer Vielzahl von Fallbeispielen und Applikationen zahlreicher Partner bietet die CGI ein umfangreiches Serviceangebot und Trainingsprogramm zur Drohnenabwehr an.

Schulen Sie Ihre Einsatzkräfte zur Abwehr von Angriffen mit Drohnen

Training anfragen