Dieses Jahr steht die Fachausstellung unter dem Motto „(Künstliche) Intelligenz & Innovationen – konkrete Nutzungsmöglichkeiten“. Die Dringlichkeit der Digitalisierung ist gerade jetzt, unter dem Eindruck des Krieges in Europa, besonders deutlich geworden.

Seit über 46 Jahren sind wir verlässlicher IT-Partner der Bundeswehr im Grundbetrieb wie in Übungen und Einsätzen. Von IT-Beratung über Systemintegration und Softwareentwicklung bis hin zum Outsourcing: Wir arbeiten gemeinsam daran, die Führungsfähigkeit zukunftsfähig zu gestalten, die Stabs- und Verwaltungsarbeit zu digitalisieren und schutzbedürftige Daten sicher zu verarbeiten. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns besser kennenzulernen.
 

Sie finden uns mit folgenden Themen im Außenbereich (A03) und gleich nach dem Eingang im Foyer (F04).

Führungsunterstützung schneller einsatzbereit (GMN/HaFIS)

Auch wir sind überzeugt, dass die Automatisierung von Infrastruktur- und Service-Rollouts immense Vorteile für die verlegefähige IT birgt. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

 

In „agiler Symbiose“
zum Digitalen Schreibtisch im GB BMVg
 

Für die digitale Verwaltung braucht es die passende Software, aber auch eine auf Digitalisierung ausgerichtete Organisation. Wie das BMVg und wir diesen Weg gemeinsam gegangen sind, mit DokMBw 1.AS den Grundstein gelegt haben und den Weg bis hin zum digitalen Schreibtisch vorbereiten, erfahren Sie bei uns am Stand und am zweiten Messetag um 09.15 Uhr im Saal Addis Abeba 3.

 

Naval Consulting & Integration

Wir unterstützen die Marine vollumfänglich beim Ausbau ihrer Einsatzbereitschaft durch die ganzheitliche Integration von marktverfügbaren Lösungen. Erfahren Sie auf der AFCEA, wie wir auf einem Einsatzgruppenversorger ein Marine-Einsatz-Rettungszentrum integriert haben (iMERZ).

 

Military Space

CGI liefert komplette Bodensegmentlösungen für die Raumfahrt wie bei der Heinrich-Hertz-Mission, raumfahrtbezogene Cybersecurity-Lösungen für missionskritische Infrastrukturen, Systeme zur Überwachung der Weltraumlage (Space Situational Awareness).

 

Und vieles mehr

Weitere ergänzende Themen, Services und Solutions, wie z. B.:

 

Für die digitale Verwaltung braucht es einerseits die passende Software, andererseits aber auch eine auf Digitalisierung ausgerichtete Organisation. Diesen Weg sind das BMVg und wir gemeinsam gegangen: Wir haben mit DokMBw 1. Ausbaustufe den Grundstein gelegt und sind dabei, den Weg bis hin zum digitalen Schreibtisch vorzubereiten. Mehr dazu erfahren Sie bei uns am Stand und am zweiten Messetag um 09.15 Uhr im Saal Addis Abeba 3.

Datum: 12. Mai 2023
Uhrzeit: 09:15 - 09:40
Raum: ADDIS ABEBA 3

Vortragende: Oberst i.G. Klaus Glaab, Oberstleutnant Lars Kostka, Vice President Michael Morton

Datum: 11. + 12. Mai 2023
Uhrzeit: mehrmals täglich
CGI-Stand:
F04

Vortragende: Oberstleutnant Lars Kostka, Oberregierungsrat Carsten Ulferts, Vice President Michael Morton

Oberst i.G.

Klaus Glaab

Oberst i.G. Klaus Glaab (nur im Saal Addis Abeba) ist als Referatsleiter BMVg Stab Organisation / Revision, Digitale Verwaltung zuständig für die strategische Steuerung des Hauptprozesses Digitale Verwaltungsarbeit als Hauptprozessverantwortlicher, strategische Steuerung der formellen und informellen Verwaltungsarbeit, strategisches Veränderungs- und Wissensmanagement im Geschäftsbereich, innovationsorientierter Organisationsentwicklung sowie Wahrnehmung des ressortübergreifenden Austausches im Bereich Verwaltungsdigitalisierung

 

Oberstleutnant

Lars Kostka

Oberstleutnant Lars Kostka (Referat BMVg Stab Organisation / Revision, Digitale Verwaltung) ist Referent des Hauptprozessverantwortlichen zur Ausgestaltung und Modellierung des Hauptprozesses Digitale Verwaltungsarbeit und strategische Steuerung der fachlichen Anforderungen an das Dokumentenmanagementsystem des GB BMVg, einschl. der formalen Verwaltungsarbeit mit e-Aktenhaltung.

 

Oberregierungsrat Carsten Ulferts

Oberregierungsrat

Carsten Ulferts

Oberregierungsrat Carsten Ulferts (Referat BMVg Stab Organisation / Revision, Digitale Verwaltung) ist Referent für alle fachlichen und ablauforganisatorischen Anforderungen der Groupware Bw-Plattform, einschl. der kollaborativen Verwaltungsarbeit im GB BMVg.

 

Michael Morton, CGI

Vice President

Michael Morton

Michael Morton, CGI ist als als Vice President und Engagement Manager zuständig für die strategische Entwicklung der Digitalisierung von aktenrelevanten Prozessen im Umfeld von DokMBw bzw. im Geschäftsbereich BMVg und die Analyse der zugehörigen übergeordneten Anforderungen.

 

Am ersten Messetag ab 18:00 Uhr laden wir Sie wieder herzlich zu unserem kanadischen Abend mit Fingerfood und kanadischem Bier ein!

 

Jetzt zur AFCEA anmelden