Für mehr Agilität, Innovation und Skalierbarkeit

Die rasante Marktentwicklung birgt neue Chancen für Zahlungsdienstleister. Gleichzeitig erhöht sie den Druck auf die Unternehmen: Kundinnen und Kunden suchen nach innovativen Services, die Verarbeitung über die verschiedenen Kanäle muss möglichst rasch erfolgen und die Kosten sollen reduziert werden.

Als einer der führenden europäischen Anbieter von Payment-Services ist PAYONE mit den schnellen Änderungen in diesem Geschäftsumfeld bestens vertraut. Das zukunftsorientierte Unternehmen führt jährlich 3,8 Milliarden Transaktionen für mehr als 260.000 Kundinnen und Kunden durch. Um deren Anforderungen noch besser erfüllen zu können, suchte es nach neuen Technologien. Dazu kam eine weitere Herausforderung: Bedingt durch mehrere Fusionen erstreckte sich die IT-Umgebung von PAYONE auf mehrere Einheiten, Domains und Standorte. Die Automatisierungsumgebung war stark fragmentiert. Dies führte zu Kostenverzögerungen und Beeinträchtigungen der Unternehmensleistung.

Gemeinsam in die Cloud – unsere Unterstützung für PAYONE

Unsere umfassende Beratungsexpertise im Bereich Zahlungs- und IT-Services machte uns zum idealen Partner, um die Ambitionen von PAYONE voranzutreiben.

In einem ersten Schritt verschafften wir uns einen Überblick über die aktuelle IT-Umgebung und die Herausforderungen von PAYONE beim Management von Containeranwendungen. Auf der Basis dieser Analyse rieten wir zum Aufbau einer On-Premises-Cloud-Umgebung auf Basis von Kubernetes. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei auch die Verpflichtungen des Unternehmens zum Schutz sensibler Daten und der Privatsphäre und schlossen die Absicherung gegen Geschäftsrisiken mit ein.

Aufbauend auf unserer modularen, cloudnativen Enterprise-Plattformlösung für Finanzdienstleistungen schufen wir eine sichere, private Cloud-Umgebung für den Betrieb containerbasierter Anwendungen. Die Lösung umfasst einen flexiblen, hybriden Cloud-Ansatz und kann bei Bedarf um weitere Cloud-Services für weniger kritische Anwendungen ergänzt werden.

Mit einer sicheren privaten Cloud als Betriebsgrundlage kann PAYONE ihren Erfolg mittels intensivierter Kostenkontrolle, hoher Agilität und Innovation weiter im Sinne ihrer Händlerkunden ausbauen. Die Implementierung eines modernen Software-Engineering-Standards unterstützt die Integration der verschiedenen Unternehmenseinheiten und Standorte und schafft die Voraussetzungen für den Übergang von PAYONE zu einem modernen Cloud- und DevOps-IT-Modell.

Roland Schaar, CTOO PAYONE